Tandemrekord für einen guten Zweck

Tandemrekord Oldenburg

Tandemrekord für einen guten Zweck

Am 30.08. organisierte die Fallschirmsportgruppe Wildeshausen zusammen mit der Luftlandebrigade 31 Oldenburg den Rekord im Tandemspringen. Und wir waren dabei, mit der Unterstützung unseres Partners ROLLEI!

Es ging darum, innerhalb eines Tages möglichst viele Tandempaare in die Luft zu bringen und den bisherigen Rekord von 160 Tandems, aufgestellt in England, zu brechen. Dies ist mit 256 Tandempaaren mehr als gelungen!

Der Erlös kommt der Aktion „Gebrochene Kinderherzen Lohne“ sowie dem Soldatenhilfswerk zu Gute. Alle Tandemmaster sprangen natürlich unentgeltlich und stellten Ihre Ausrüstung zur Verfügung.

Eine tolle Aktion und wir freuen uns, dass wir dabei sein konnten!

Presse